Fördermöglichkeiten für Energieeffizienz (in der Industrie)

20. Dezember 2018


Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fördert innovative und modellhafte Projekte, die zur Umweltentlastung beitragen. Das Förderangebot richtet sich insb. an mittelständische Unternehmen. Um Energie in Industrie und Gewerbe einzusparen, gibt es vielfältige Möglichkeiten in Herstellungsprozessen, bei der Betriebstechnik oder der Optimierung des Materialeinsatzes. Auch digitale Lösungen, die den Energieverbrauch an die fluktuierende erneuerbare Energie anpassen, sowie die Abwärmenutzung können zur Energieeffizienz beitragen. Neben technischen Aspekten spielen innovative Schulungs- und Weiterbildungsangebote sowie neue Ansätze für die Motivation von Betriebsangehörigen eine wichtige Rolle für die DBU. Hier ist, vor allem für Mittelständler, verlässliche Expertise von außen wichtig.