Effizienzförderprogramm "STEP up!" gestartet

20. Juni 2016


Zum 1. Juni 2016 ist das neue Effizienzförderprogramm des Bundeswirtschaftsministeriums "STEP up!" als Pilot gestartet. Gefördert werden Investitionen von Unternehmen zur Senkung des Stromverbrauchs unabhängig von der genutzten Technologie. Die Vergabe der Fördermittel erfolgt mittels wettbewerblicher Ausschreibungen. Das Pilotprogramm läuft von 2016 bis 2018 und hat ein Fördervolumen von 300 Mio. Euro.

 

STEP up! ist ein neuartiges Förderinstrument, das im Rahmen des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz (NAPE) aufgelegt wird. Die wettbewerbliche Ausschreibung ermöglicht eine technologie- und sektorübergreifende Förderung. Je höher die Stromeinsparungen und je geringer der Förderbeitrag, umso besser sind die Chancen für einen Zuschlag.

 

Weitere Informationen auf http://newspost.newssaarland.ihk.de/Tin/Newsletter/Newsletter.nsf/0/7393B00AB65B3554C1257FCE002D0DCD/$FILE/Sondermeldung10.06.2016.pdf.