Das Autoland Saarland präsentiert sich auf der IAA

Das Saarland ist nach wie vor einer der Motoren des Automobilstandortes Deutschland. Bei allen Herausforderungen der Zukunft: Das soll auch so bleiben. Deshalb präsentiert saaris im Auftrag und mit Unterstützung der saarländischen Landesregierung vom 12. bis 22. September 2019 den Wirtschafts-, Forschungs- und Lebensstandort Saarland in Frankfurt am Main auf der IAA. Der Saarlandstand wird sich in Halle 8 auf Standplatz E26 – nahe der Unternehmenspräsenzen von Ford und ZF – befinden.

 

2. September 2019


Gebrandet im Saarland-Design und unter dem kommunikativen Dach „Großes entsteht immer im Kleinen.“ vermarktet der Auftritt das Saarland als attraktiven Standort und innovative Industrieregion mit vielen beruflichen wie privaten Chancen. Im Fokus stehen die Automotive-Stärken des Landes, die Forschungslandschaft, der starke saarländische Mittelstand sowie das Arbeitsplatzangebot für qualifizierte Fachkräfte. Abgerundet wird der physische Auftritt durch eine ausgeklügelte, digitale Mediaplanung, die Autofans bundesweit durch zielgruppenspezifische Aussteuerung auf das Autoland Saarland aufmerksam machen soll.

 

Folgende Highlights erwarten Besucher des Saarland-Standes:

  • Eyecatcher aus dem Saarland Auf attraktiv gestalteten Flächen präsentiert das Saarland Fahrzeuge von ISDERA und Carlsson sowie weitere Exponate saarländischer Automotve-Unternehmen.
  • VR-Experience „Saarland-Auto“ Infotainment at its best: Beschallen war gestern! Heute lehnen sich Besucher des Saarland-Standes in bequemen Autositzen zurück und genießen eine VR-Experience im „Saarland-Auto“. Das virtuelle Auto, das die Vielzahl saarländischer Automotive-Zulieferer und Forscher dokumentiert, bietet nicht nur viele Informationen zum Standort, sondern ermöglicht auch die spielerische Interaktion mit einzelnen Autobauteilen made in Saarland.
  • Saarspeaker’s Corner Saarländische Unternehmen präsentieren sich, ihre Produkte und ihr Know-how im „Speaker‘s Corner“. Virtueller Produktpräsentation auf Flatscreens inklusive.
  • Meeting Point Saar Für Business-Meetings mit Geschäftspartnern und Kunden bieten wir saarländischen Unternehmen einen abgetrennten Besprechungsbereich an, inkl. IT-Service für bis zu sechs Personen.
  • Saarlounge Die angenehme Atmosphäre inklusive Bewirtung lädt zum Verweilen und Networken ein.
  • Thementage Kostenfreie Thementage und Info-Runden mit interessanten Gesprächspartnern aus Wirtschaft, Verbänden und Politik.
  • Saar-Recruiting-Community Autoaffine Besucher finden in der Saar-Recruiting-Community zahlreiche Informationen zu den Chancen für Fachkräfte im Arbeits- und Lebensraum Saarland. Unterstützt wird das Angebot vor Ort durch die Präsenz in der IAA Career App.

 

Interessiert? Wir laden Sie herzlich zum Besuch des Saarland-Standes ein und freuen uns, wenn Ihnen unsere Angebote zusagen.


Ansprechpartner

Dr. Pascal Strobel

Leiter Netzwerk automotive.saarland

Tel.: 0681 9520-492

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: pascal.strobel@saaris.de

Vom 12. bis 22. September 2019 präsentiert sich das Autoland Saarland auf der IAA.