2. Symposium "Digitale Menschmodelle (DMM) im industriellen Einsatz

24. Oktober 2016


Gemeinsam mit der Hochschule Reutlingen und dem Virtual Dimension Center (VDC) veranstaltet das DFKI am 8. November 2016 für ein interessiertes Fachpublikum das Symposium „Digitale Menschenmodelle im industriellen Einsatz“. Diese Plattform dient mit seinen zahlreichen Fachvorträgen und einer Ausstellung zu Themen wie 3D-Menschmodelle, Mensch-Roboter-Simulationen, Virtual Reality, Motion Capturing, Visuelles 3D Design sowie den aktuellen Herausforderungen in der Praxis u.a. dem Austausch zwischen Entwicklern und industriellen Anwendern - auch für Arbeitsplatz und Ergonomie-Experten.

 

Das produktneutrale Forum bietet zahlreiche themenbezogene Informationen und fördert damit den Dialog zwischen den Prozessbeteiligten in und um aktuelle Präsentationen und Vorträge. Im Vordergrund stehen dabei die Anforderungen aus Nutzersicht, den möglichen Limitierungen und neuen Ansätzen.

 

Prof. Slusallek, Direktor des DFKI Forschungsbereichs Agenten und Simulierte Realität  (ASR), gibt mit seiner Keynote “Aktuelle Forschungstrends, Einsatz digitaler Menschmodelle am DFKI”  wertvolle Anregungen und einen Überblick in das umfangreiche Themengebiet.

 

Alle Informationen zum Programm und organisatorische Hinweise auf www.vdc-fellbach.de/kalender/86ab2c60-35ef-7874-54d2-2ffdbecadd58.

 

Die Anmeldung kann direkt erfolgen auf www.seminaut.de/seminare/trendthemen-104/symposium-digitale-menschmodelle-in-industriellen-anwendungen-2952.

 

Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht und dass ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben wird.