Servicestelle Ü55 – Beratung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Saarland

 

Die Servicestelle Ü55 hat folgende Aufgaben:

  • Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bei der Erschließung des Fachkräftepotentials älterer Menschen.
  • Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit älterer Beschäftigter im Hinblick auf Fachkräftemangel/Fachkräftesicherung.

Hierzu soll eine Sensibilisierung der Personalverantwortlichen in den Unternehmen erwirken, die Potentiale von älteren Arbeitskräften zu stärken und zu nutzen.
Als Handlungsfelder werden hierbei berücksichtigt:

  •  Gesundheit,
  •   Arbeitsorganisation,
  •  Unternehmens- und Führungskultur sowie
  •  Weiterbildung.

Die Servicestelle Ü55 gibt kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) Antworten auf Fragen wie:

  • Welche Möglichkeiten haben Unternehmer, an den bestehenden Förderungen im Personalbereich teilzuhaben?
  • Stimmt die Selbsteinschätzung der eigenen Situation hinsichtlich der Demografie-sicheren Beschäftigung in einem Unternehmen?
  • Welche Möglichkeiten hat ein Unternehmen bei der Erschließung des Fachkräftepotentials seiner Mitarbeiter?
  • Wie erhält ein Unternehmen die Beschäftigungsfähigkeit seiner älteren Mitarbeiter im Hinblick auf Fachkräftemangel / Fachkräftesicherung?
  • Wie kann ein Unternehmer die Potentiale meiner älteren Arbeitskräfte stärken und nutzen?

 
Das Angebot der Servicestelle Ü55:

  • Beratung über die für Unternehmen sinnvollen Fördermöglichkeiten im Personalbereich
  • Durchführung des KMU Checks „Demografie-sichere Beschäftigung“ zur Selbsteinschätzung


Der Nutzen für saarländische Unternehmen:

  • Erweiterung ihres Wissens über funktionierende Praxislösungen
  • Mehr Know-how für eine vorausschauende Personalarbeit
  • Stärkung des Unternehmens für den Umgang mit den demografischen Herausforderungen

Die "Servicestelle Ü55" berät in Zusammenarbeit mit der Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland, der Bundesagentur für Arbeit sowie den Wirtschafts- und Sozialpartnern saarländische KMU. Sie wurde von der saarländischen Landesregierung eingerichtet.


Ansprechpartner

Christian Schmitt

Servicestelle Ü55

Tel.: 0681 9520-494

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: christian.schmitt@saaris.de