Kompetenzfeststellung

„Kompetenzfeststellung beschreibt die Anwendung von Verfahren, die geeignet sind Verhaltensweisen zu analysieren, die Menschen zur Bewältigung von Aufgaben in spezifischen Situationen anwenden.“ **


Kompetenzfeststellung ist sehr vielfältig. Die Servicestelle für Arbeitsmarktintegration beschäftigt sich mit unterschiedlichen Verfahren der Kompetenzfeststellung:

Zum einen in Form der Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen. Sie ist geregelt im Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz (BQFG).
Für Menschen ohne abgeschlossene Berufsausbildung ist die Anerkennung aufgrund gesetzlicher Regelungen ausgeschlossen. Insbesondere praktische Erfahrungen (sogenannte „informell erworbene  Kompetenzen“) bleiben oft unberücksichtigt. Um diese mitgebrachten Kompetenzen dennoch nutzen und dem Fachkräftepotential von Migrantinnen und Migranten adäquate Beschäftigungsoptionen bieten zu können, gilt es, alternative Möglichkeiten herauszufinden.

 

**Quelle: „Qualitätsstandards und migrationsspezifische Instrumente zur Kompetenzfeststellung und Profiling für Agenturen für Arbeit, Jobcenter und Arbeitsmarktakteure 3. Aufl., 2015



Sie haben einen ausländischen Berufsabschluss. Sie haben keine Zeugnisse oder unvollständige Dokumente, die das belegen? Trotzdem haben Sie die Möglichkeit, sich Ihre Ausbildung in Deutschland anerkennen zu lassen.
Wir beraten Sie diesbezüglich gerne!

 

Wir bieten:

  • Unterstützung und Begleitung im Rahmen des Anerkennungsprozesses nach BQFG (IHK- und HWK-Berufe)
  • Beratung zu der Möglichkeit einer Qualifikationsanalyse im Rahmen des BQFG
  • Überprüfung der Voraussetzungen für eine Kostenübernahme einer Qualifikationsanalyse z. B. durch Prototyping Transfer
  • Klärung Ihrer individuellen Fragen und Anliegen in einem kostenlosen Beratungsgespräch

Sie haben Berufserfahrung im Ausland gesammelt und möchten belegen, was Sie fachlich können? Sie möchten wissen, welche Chancen Sie auf dem deutschen Arbeitsmarkt haben?
Oder: Sie wollen sich orientieren, welchen beruflichen Weg Sie in Deutschland gehen sollen?
Wir beraten Sie gern über Ihre Möglichkeiten durch Kompetenzfeststellung!

 

Wir bieten:

  • Unterstützung und Begleitung bei der Gestaltung einer neuen beruflichen Perspektive
  • Orientierung für Ihren weiteren beruflichen Weg in Deutschland
  • Kostenlose Teilnahme an einem Workshop oder an einer Einzelberatung
  • Teilnahme an einem webbasierten Kompetenzfeststellungsverfahren
  • Klärung Ihrer individuellen Fragen und Anliegen in einem kostenlosen Beratungsgespräch

 

 

KompetenzenPanorama und webbasierten Instrumente ermöglichen eine Beschreibung vorhandener Persönlichkeitsmerkmale. Der Prozess der Kompetenzfeststellung dient in diesem Falle dem Bewusstmachen der eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Aus dem ermittelten individuellen Profil kann eine generelle Eignung für bestimmte Berufe abgeleitet werden.

 

In einem zweiten Schritt ist es allerdings sinnvoll und notwendig zu messen, in welcher Ausprägung berufsspezifische Kompetenzen vorhanden sind. Aufgabe von SAI ist es, gemeinsam mit den zuständigen Stellen (vorrangig IHK und HWK) geeignete standardisierte Instrumente und Verfahren für verschiedene  Berufe zu entwickeln und dann auch diese Verfahren (sogenannte „Bildungsbedarfsanalysen“) durchzuführen.

Interessierte ohne abgeschlossene Berufsausbildung können damit ihre arbeitsmarktrelevanten Kenntnisse und Fähigkeiten messen. Ein  Nachweis über die vorhandenen Qualifikationen kann zu Bewerbungen beigelegt werden und dient potentiellen Arbeitgebern als Bestätigung der Fachkenntnisse.
Oder die Personen erhalten damit Zugang zu gezielten Nachqualifizierungsmaßnahmen. Diese führen zu einem anerkannten Abschluss - beispielsweise über die Externen-Prüfung der Kammern (IHK/HWK).


Ansprechpartner

Barbara Brem

Konzeption Kompetenzfeststellung

Tel.: 0681 9520-445

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: barbara.brem@saaris.de

Silja Weissmüller

Beratung Kompetenzfeststellung

Tel.: 0681 9520-446

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: silja.weissmueller@saaris.de

Anja Lehmann

Beratung Kompetenzfeststellung

Tel.: 0681 9520-448

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: anja.lehmann@saaris.de