Unternehmensverantwortung (Corporate Social Responsibility) erfolgreich nutzen und gestalten im Landkreis Neunkirchen

21. Juni 2017, 14:00 bis 17:30 Uhr


Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen (Corporate Social
Responsibility) entwickelt sich immer mehr zum wettbewerbsrelevanten Erfolgs-
faktor.
Mit dem neuen CSR-Gesetz, welches Transparenz in Bezug auf die ökologische und soziale Leistung von Unternehmen erhöhen soll, verstärkt die EU diese Entwicklung zusätzlich.


Mit CSR gewinnen und binden Unternehmen gute Mitarbeiter, ernten positive Effekte in Punkto Kundenloyalität und werden als attraktiver Geschäftspartner wahrgenommen.

 

Der Workshop, der in Kooperation zwischen der Wirtschaftsförderung des Landkreises Neunkirchen und saaris, stattfindet, gibt den Unternehmen die Möglichkeit, sich in kurzer Zeit fachliche, methodische und praxisorientierte Kompetenzen zu CSR und Nachhaltigkeit anzueignen. Durch einen abwechslungsreichen Mix von Wissensvermittlung und Praxisübungen werden individuelle Maßnahmen gestaltet und aktuelle Innovationsmethoden angewendet, welche sich auch auf weitere Unternehmensbereiche übertragen lassen. 

 

Frau Katja Hobler, Geschäftsleitung von Markus Glöckner Natursteine aus Neunkirchen wird über die CSR-Strategie ihres Betriebs erzählen. Der Handwerksbetrieb hat 2015 seinen ersten CSR-Bericht veröffentlicht und ist Mitbegründer der bundesweiten Initiative "Handwerk mit Verantwortung". 

 

Seminarinhalte 

Corporate Social Responsibility (CSR)

·        fokussieren: Strukturierung und Priorisierung der für Ihren Betrieb
                                wesentlichen CSR-Themen
·        vermarkten: Interne und externe Kommunikation, Berichtspflichten
                                und Standards
·        innovieren:   Kreativprozesse zur Weiterentwicklung eines 
                                (CSR-)Konzeptes

 

Dieser Praxisworkshop richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) aller Branchen im Landkreis Neunkirchen und ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten die Möglichkeit kostenfreier Coachings zur Vertiefung individueller Fragestellungen.

 

Die Veranstaltung findet statt in den Örtlichkeiten der:

Wirtschaftsförderung Landkreis Neunkirchen
Bliespromenade 5
66538 Neunkirchen



Ansprechpartner

Anne Stührenberg

Gesellschaftliches Unternehmensengagement

Tel.: 0681 9520-593

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: anne.stuehrenberg@saaris.de

Pascal Thomé

Gesellschaftliches Unternehmensengagement

Tel.: 0681 9520-594

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: pascal.thome@saaris.de

Veranstalter
Förderer