Stressanalyse für Führungskräfte – moderne Steuerungsinstrumente

7. Juni 2017, 16:30 bis 18:30 Uhr


Wie gehen Führungskräfte erfolgreich mit Stresssituationen um? Was können Arbeitgeber tun und was erwarten sie von den Beschäftigten? Wie wird modernes Stressmanagement als Instrument der Führung kommuniziert?

healthcare.saarland lädt ein, sich zu diesem Thema zu informieren am

7. Juni 2017 von 16:30 bis 18:30 Uhr
in der IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9 in 66119 Saarbrücken

 

Der leitende Diplom Psychologe vom Koblenzer Eichenberg Institut, Markus Schmitt, erläutert, wie Stressphasen für notwendige Entwicklungen genutzt werden können und betriebswirtschaftlich-unternehmerisch gelöst werden. Stefan Kochems, Vorstand der Volksbank St. Wendeler Land, berichtet über Erfahrungen zu dem Thema in seinem Unternehmen.

Im Anschluss an die Vorträge werden in zwei Workshops Methoden zur Stressbewältigung bei Führungskräften durch erfahrene Berater vorgestellt: 

  • TOPAUTHENT Methode
    vor 20 Jahren von Dorothee Schank mitentwickelt
    in Unternehmen in der Praxis erprobt
    laufend optimiert
    einfach und verständlich
  • Wege aus der Stressfalle 
    Stresswertbestimmung
    Feststellung des persönlichen und unternehmerischen Veränderungsbedarfs und Schulung mit Michael Hilgert
    eine bereits bei vielen Krankenkassen anerkannte Methode



PROGRAMM

16:30 Uhr - Begrüßung
Christoph Lang, Geschäftsführer saaris

 

16:35 Uhr - Einführung ins Thema: Stressanalyse als modernes Steuerungsinstrument
Dr. Thomas Siemer, healthcare.saarland

 

16:45Uhr - Arbeiten und Leben unter Druck – wann hat Stress (k)eine Chance?
Dipl.-Psych. Markus Schmitt, leitender Psychologe vom Eichenberg Institut aus Koblenz im Auftrag der IKK Südwest

 

17:00 Uhr - Praxisbericht der Volksbank St. Wendel
Stefan Kochems, Vorstand Volksbank St. Wendeler Land

 

17:10 Uhr - Workshop „TOPAUTHENT Methode“: Jeder ist im Stress – na, und?
Dorothee Schank, TOPAUTHENT – authentische Führung und Unternehmensgestaltung

 

17:50 Uhr - Workshop „Wege aus der Stressfalle“ – Stress-Präventionskonzept: ein Krankenkassen zertifiziertes Gesamtkonzept
Michael Hilgert, FYB Academy, STRUCTOGRAMM-Master-Trainer

 

18:30 Uhr - Diskussion mit dem Publikum, anschließend Networking



Ansprechpartner

Dr. Thomas Siemer

healthcare.saarland

Tel.: 0681 9520-459

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: thomas.siemer@saaris.de 

Veranstalter
Ort

IHK Saarland

1. Etage, Saalbau

Franz-Josef-Röder-Straße 9

66119 Saarbrücken

Förderer