So gelingt die Azubi und Personalgewinnung in der Hotel- und Gastronomiebranche

7.9.2017, 17:00 bis 19:00 Uhr


Warum diese Veranstaltung?



Die Hotel- und Gastronomiebranche zählt zu den wichtigsten im Land. Mitverantwortlich für diesen Erfolg sind die Mitarbeiter. Jedoch zeigen die Erfahrungen der vergangenen Jahre, dass es zunehmend schwerer fällt, qualifizierte und motivierte Azubis sowie Fach- und Führungskräfte zu gewinnen. Entsprechend wichtig ist die Antwort auf die Frage, wie die Azubiund Personalgewinnung in der Hotel- und Gastronomiebranche gelingt. Die Veranstaltung „So gelingt die Azubi- und Personalgewinnung in der Hotel- und Gastronomiebranche“ bietet Ihnen die Chance, Ihre Suche nach Fachkräften mithilfe themenspezifischer und einschlägiger Praxisbeispiele zu erleichtern.

 

Ziele der Veranstaltung:



VERSTEHEN, was Ihre Azubis, Fach- und Führungskräfte von Ihnen erwarten,
WISSEN, wie Sie das gewünschte Personal gewinnen,
BEWUSSTWERDEN, wie Sie Ihr Personal langfristig binden und für Ihren Betrieb begeistern.

 

Für wen ist diese Veranstaltung interessant?



Diese Veranstaltung richtet sich an Inhaber, Geschäftsführer und Personalverantwortliche in der Hotel-, Gastronomie- und Tourismusbranche sowie an andere Interessierte, die gerne über den Tellerrand hinausblicken.

 

 

Programm:

 


17:00 Uhr Statements
Jürgen Barke, Staatssekretär
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

 

Gudrun Pink, Präsidentin des Hotel- und Gaststättenverbandes
DEHOGA Saarland e. V.

 

Impulsvortrag: „Azubis gewinnen, begeistern
und langfristig halten: So geht´s!“
Referent: Thomas Pütter,
Geschäftsführer Nells Park Hotel Trier & Denk Neu
Unternehmensberatung, Trier

 

Praxisbeispiel 1:
Mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur:
Erfolgsgarant für das Finden und Binden von
Azubis und neuen Mitarbeitern
Referent: Michael Buchna,
Landhotel Zur Saarschleife, Orscholz

 

Praxisbeispiel 2:
Innovative Arbeitszeitplanung als
branchenspezifischer Arbeitgeberattraktivitätsvorteil
Referent: Björn Gehl-Bumb,
Hotel am Triller, Saarbrücken

 

Podiumsdiskussion:
Arbeitgeberattraktivität in der Hotel- und
Gastronomiebranche: Besser als ihr Ruf?
Teilnehmer: Michael Buchna, Hotel zur Saarschleife,
Björn Gehl-Bumb, Hotel Am Triller,
Stephan Wagner, IHK Saarland,
Die Fragerunde leitet: Dr. Mandy Pastohr,
RKW Kompetenzzentrum

 

Schlusswort: Dr. Anselm Römer,
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

 

18:50 Uhr Get together

 

Gesamtmoderation: Dr. Christoph Esser, DNS

 

Wie kann ich teilnehmen?


Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung bis einschließlich 1.9.2017.



Ansprechpartner

Dr. Christoph Esser

Fachkräftesicherung

Tel.: 0681 9520-440

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: christoph.esser@saaris.de

Veranstalter
Ort

Hotel am Triller
Trillerweg 57
66117 Saarbrücken

kostenlose Parkmöglichkeiten beim Hotel

Partner
Förderer