Achtung: Veranstaltung wurde abgesagt!! „Hung Parliament, Tory-Bürgerkrieg und Westminster-Wurstfabrik - die britische Ökonomie nach der Wahl"

12. September 2017, 10:00 bis 12:00 Uhr


Veranstaltung wurde abgesagt!!

Der Brexit ist immer noch ein heiß diskutiertes Thema. Dass es in Großbritannien diesbezüglich hoch her geht, zeigt sich auch am Ausgang der Neuwahlen im Juni dieses Jahres. Nach der Wahlschlappe für die Tories ist nun ein Machtkampf innerhalb der Partei entbrannt.


Da kommen viele Fragen auf: Wohin steuert Großbritannien? Wie könnten die Brexit-Verhandlungen ausgehen und welche wirtschaftlichen Konsequenzen können daraus entstehen? Lassen sich die Auswirkungen auf den Handel zwischen Großbritannien und der EU überhaupt abschätzen?


Der Referent Jakob Steffen, Geschäftsführer der J.S. Research KG, behandelt in seinem Vortrag zwei Schwerpunkte. Er spricht einerseits über die Konsequenzen der Wahl für Brexit, Politik und Wirtschaft. Andererseits wird er auch die aktuelle volkswirtschaftliche Lage, Trends und einen Ausblick der britischen Ökonomie beleuchten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird viel Raum für Ihre Fragen und einen Erfahrungsaustausch bieten.



Ansprechpartner

Raphaela Adam

Internationalisierung

Tel.: 0681 9520-480

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: raphaela.adam@saaris.de

Veranstalter
Ort

IHK Saarland

Saalbau im 1. Stock, Raum 3

Franz-Josef-Röder-Straße 9

66119 Saarbrücken