Im Saarland:

    

 

IHK Saarland

Die Anbindung an die IHK Saarland, die geschäftsführende Stelle der saaris ist, ermöglicht uns den Zugriff auf die Dienste des weltweiten IHK-Netzwerks.

 

 

 

HWK des Saarlandes

Die HWK, die alle Handwerksbetriebe im Saarland vertritt, arbeitet seit mehreren Jahrzehnten sehr eng mit der saaris zusammen. Der Präsident der Handwerkskammer ist Vizepräsident der saaris.

 

  

 

SOG

Die Saarland Offensive für Gründer SOG ist ein regionales Netzwerk. Ihm gehören die in der Gründungsförderung aktiven Kräfte des Saarlandes an. Dies sind neben dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr z. B. die IHK Saarland, die Handwerkskammer und unter anderen auch die saaris.

 

  

 

KWT / Universität des Saarlandes

Potenzial für Innovationen bietet die anwendungsorientierte Forschung der Universität den saarländischen Unternehmen. Mit aktuellem Forschungswissen und Problemlösungen aus der Universität können auch kleine und mittlere Firmen Marktnischen besetzen und ihr Angebot erweitern - ein Plus für die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit. An der Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft eröffnet die Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer (KWT) Wege für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

  

 

FITT / HTW

Sie suchen die direkte Verbindung aus einer Hand zwischen Wirtschaft und Wissenschaft und dies über den Weg der angewandten Forschung und Entwicklung? Wenden Sie sich an FITT! Die FITT gGmbH ist gleichzeitig Schnittstelle und Katalysator der Technologie-Entwicklung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes.

 

  

 

it.saarland

Im Rahmen der Innovationsstrategie des Saarlandes ist die saaris Partner im Cluster it.saarland, das die Kompetenzen von Unternehmen, Forschungsinstituten und Bildungsorganisationen verbindet.

 

  

 

Business Angels

Das Business Angels Netzwerk Saarland BANS ist eine Organisation für Business Angels und Gründer bzw. junge Unternehmen. Business Angels sind erfolgreiche Geschäftsleute, die während der Gründung oder in Wachstumsphasen mit Rat und/oder finanziellen Mitteln zur Seite stehen. Sie geben Feedback zu Unternehmensstrategie oder Businessplan, bieten Hilfestellung, etwa bei Finanzierung, Organisation, Marketing und Vertrieb.

 

  


Im Bund:

    

 

eBusiness-Lotse Saar

Gemeinsam mit dem Institut für Wirtschaftsinformatik (IWi) im DFKI unterstützen wir Unternehmen bei der Vielzahl vorhandener Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) die für den jeweiligen Bedarf und für die unternehmenseigenen Geschäftsprozesse passende Anwendung zu wählen.

 

  

 

SIGNO Deutschland

Wir sind für das Saarland Partner im Projekt "SIGNO-Schutz von Ideen für die gewerbliche Nutzung" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.

 

  

  

RKW

Wir sind eine Geschäftsstelle des Rationalisierungs- und Innovationszentrums der Deutschen Wirtschaft (RKW).

 

 

 

TechnologieAllianz

Als Partner der TechnologieAllianz, einem Zusammenschluss von 15 deutschen Forschungs- und Transfereinrichtungen, haben wir exklusiven Zugriff auf geprüfte und vermarktungsfähige Technologien.

 

   

  

DTI e. V.

Der DTI e. V. hat sich zum Ziel gesetzt, die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Mittelstandes nachhaltig zu stärken.
Der DTI e. V. argiert als Multiplikator für Politik und Wirtschaft, als „Kompetenzkatalysator“ durch Erfahrungsaustausch und Kooperation, als Interessenvertreter auf Bundes- und Landesebene gegenüber Politik, Verwaltung und Verbänden, und schließlich als Qualitätsmanager für die Entwicklung und Durchsetzung verbindlicher Standards auf dem Gebiet der Innovations- und Technologieberatung.

 

PIZnet

Unser Patent- und Markenzentrum Saar ist Mitglied im PIZnet, anerkannter Kooperationspartner des Deutschen Patent- und Markenamtes.

 

  

 

Deutsches Patent- und Markenamt

Das Deutsche Patent- und Markenamt als zentrale Erteilungsbehörde auf Bundesebene.

 

  

 

PATLIB-Netz

Das PATLIB-Netz ist eine gemeinsame Einrichtung der nationalen Ämter der EPO-Mitgliedstaaten und ihrer regionalen Patentinformationszentren.

 

  


In der EU:

    

  
Enterprise Europe Network

Das Enterprise Europe Network verbindet als größtes europäisches Unterstützungsnetzwerk rund 600 wirtschaftsnahe Einrichtungen in 27 EU-Mitgliedstaaten und aktuell 17 weiteren Partnerländern. Ziel ist es, kleine und mittlere Unternehmen im grenzüberschreitenden Europageschäft professionell zu unterstützen.