Rehlinger ruft Kreative zum KUSS auf

19. Februar 2016


Ab sofort können sich saarländische Kreativschaffende zum diesjährigen „KulturSpeedDatingSaarland“, kurz KUSS, anmelden. Dabei treffen junge Kreative auf mehr als sechzig Teilnehmer aus Politik und Wirtschaft, die auf der Suche nach innovativen Ideen und kreativen Lösungen für ihr Unternehmen sind. Ihnen können die Kreativschaffenden beim KUSS ihre Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Grafik, Design, Musik, Fotografie oder auch bildende Kunst präsentieren. Im besten Fall ergibt sich aus dem Date auf Zeit eine Zusammenarbeit.

 

„Das Speed-Dating hat sich inzwischen sowohl in der Kreativszene als auch in der Wirtschaft als tolle Werbeplattform und einmalige Gelegenheit zum Netzwerken etabliert“, so Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger. „Für junge Kreative ist es eine Chance, ihr Geschäftsmodell oder ihre Idee an den Kunden zu bringen.“

 

In mehreren Workshops werden die Kreativteilnehmer auf das Speed-Dating vorbereitet und arbeiten an der gelungenen Präsentation ihres Geschäftsmodells, bevor sie dann im April auf ihre potenziellen Kunden treffen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldefrist ist der 6. März 2016.

 

Link: http://www.kulturspeeddating.de