Demografie-Netzwerk Saar (DNS)

 

Das Demografie Netzwerk Saar (DNS) ist ein Netzwerk für saarländische Unternehmen, die sich mit den Herausforderungen des demografischen Wandels im Saarland und den sich daraus ergebenden Konsequenzen für die Fachkräftesicherung produktiv auseinandersetzen wollen. Es bietet praxistaugliche Lösungen durch den gezielten Austausch von betrieblichen Erfahrungen untereinander und sowie die geleitete Vermittlung von Praxislösungen zur Stärkung der eigenen Arbeitgeber-Attraktivität.

 

Unser Angebot

  • Durchführung regelmäßiger Netzwerktreffen
  • Strukturierte Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch über Konzepte und Erfolgsfaktoren einer zukunftsfähigen Personalpolitik
  • Stärkung der eigenen Arbeitgeber-Attraktivität durch Workshops, Seminare und Trainings
  • Bereitstellung von Praxislösungen zur effektiven Verbesserung der eigenen Mitarbeitergewinnung und -bindung
  • Fachkräftesicherung in der Region
  • Bereitstellung von Unterstützungsleistungen vor Ort in den saarländischen Regionen – in Zusammenarbeit mit
  • den kommunalen Akteuren

 

Ihr Nutzen

  • Wissensaufbau und -austausch zu funktionierenden Praxislösungen
  • Know-how-Aufbau zur effektiven Mitarbeitergewinnung
  • Kompetenzvermittlung zur Steigerung der Mitarbeiterbindung
  • Ertüchtigung Ihres Betriebs zum erfolgreichen Umgang mit den demografischen Herausforderungen

 
Das Angebot des DNS richtet sich ausdrücklich an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) und ist für diese kostenfrei!

 
Demografie Netzwerk Saar (DNS) ist ein gemeinsames Projekt von saaris und dem ISO Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft e. V. im Auftrag des saarländischen Wirtschaftsministeriums.




Ansprechpartner

Dr. Christoph Esser

Fachkräftesicherung

Tel.: 0681 9520-440

Fax.: 0681 5846125

E-Mail: christoph.esser@saaris.de